2. freenet


mit "Homepage Basic" kann jeder spielend leicht eine eigene Homepage erstellen.

Egal, ob es sich hierbei um eine gewerbliche oder aber eine private Homepage handelt – "Homepage Basic" bietet für jeden Anlass die passenden Features.

Mit den "Einsteiger" – Tarifen lässt sich unkompliziert und schnell eine Homepage erstellen – und das ohne Programmierkenntnisse.

Die gesamte Seite lässt sich problemlos nur durch Mausklicks gestalten und verfügt dabei über alle erdenklichen Features und Extras, wie Gästebücher, Weblogs, hochladbare Fotoalben und Videos.

Mit den "Profi" – Tarifen stehen fortgeschrittenen Usern oder Programmieren alle Türen offen.

So lassen sich alle gängigen Programmiersprachen anwenden und die Seite somit komplett nach eigenen Wünschen gestaltet und in vollem Umfang nutzen.

Dabei werden nur fünf Schritte benötigt, um eine perfekte Homepage zu erstellen.

Aus unzähligen Vorlagen und Designs wird eine Vorlage für den Aufbau bestimmt.

Dies gibt nicht nur schöne Anregungen und Ideen, sondern spart auch wertvolle Zeit und lästiges Formatieren.

Im nächsten Schritt wird die Homepage gegliedert, in dem sie in verschiedene Bereiche eingeteilt wird, sowie Verlinkungen und neue Seiten eingefügt werden.

Dies schafft eine bessere Übersicht und somit auch eine einfachere Bedienung.

Beim nächsten Schritt wird die gesamte Seite nach persönlichen Wünschen und Vorlieben bearbeitet.

So können verschiedene Inhalte eingefügt, der Text nach eigenen Anregungen formatiert und gestaltet werden.

Um das Betrachten der Seite besonders interessant zu gestalten, ist es möglich, eine Hintergrundmusik einzufügen, die sich abspielt, sobald die Homepage aufgerufen wird.

Als weiteren Schritt können Videos oder Fotoalben hochgeladen werden, die die Homepage weiter personalisieren.

Alle Fotos können dabei zusätzlich mit lustigen oder seriösen Soundeffekten aufgepeppt werden.

Im letzten Schritt wird die Homepage veröffentlicht.

Dies geschieht erst auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden.

Dies hat den Vorteil, dass es beim Erstellen der eigenen Homepage keinen Zeitrahmen gibt, an den man sich halten muss.

Für das Bearbeiten und Kreieren der eigenen Seite kann man sich soviel Zeit nehmen, wie man möchte.

Dies schafft bessere und individuellere Ergebnisse.

Dennoch kann die Homepage nach Veröffentlichung jederzeit geändert und neu konzipiert werden.

Auch das Einfügen von Weblogs funktioniert spielend einfach und benötigt keine Vorkenntnisse im Bereich HTML.

Dazu einfach den Button "Neu anlegen" für den Weblog drücken und den Anweisungen des "Weblog Baukasten" folgen.

Dabei kann dieser nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestaltet und in die Homepage eingebettet werden.

Die eigenen Artikel lassen sich dabei mit einem zuvor festgelegten Passwort sichern und sind somit vor Missbrauch geschützt.

Die Kommentarfunktion erlaubt Besuchern der Website, Anregungen, Bemerkungen oder Grüße zu hinterlassen.

Zusätzlich enthält die Homepage ein eigenes Email - Fach, sowie ein Adressbuch, Mediacenter, Spamfilter und Frei SMS.

Mit den Homepage – Tarifen von Freenet können sich Hobbyuser sowie Profis und Unternehmen eine auf sie zugeschnittene Homepage ganz nach ihren Wünschen anlegen lassen und diese sicher verwalten.



Weitere Berichte:


   1. t.online
   2. freenet
   3. goneo.de
   4. strato.de
   5. one.com
   6. 1&1
   CMS System
   Dokumentenmanagement
   Grafiksammlungen
   HTML Editoren
   Internet Security
   PHP
   Typographie
   Wordpress