5. one.com


Wer seine eigene Homepage ins Internet stellen möchte, hat mit one.com den richtigen Partner gefunden.

Das Hostingunternehmen bietet ein "Rundum - sorglos - Paket" der Extraklasse, und das zu geringen Kosten.

Domain auswählen und Paket schnüren, das geht nirgendwo einfacher wie bei one.com.

Damit nicht genug, erhält der Kunde bei one.com nützliche Futures zur Erstellung der eigenen Homepage.

Mit wenig Klicks ist die Website gestaltet, ganz individuell nach den Wünschen des Kunden.

Formatvorlagen erleichtert den Homepagebetreiber die Zusammensetzung der eigenen Homepage.

Dieses Homepage - Programm erfordert keinerlei spezifische Programmierkenntnisse, denn die einfache Menüsteuerung des Programms generiert die Website mit wenig Aufwand selbst.

Des Weiteren stehen den Usern Bildergalerien zur Verfügung.

Somit kann die Homepage zu einem einzigartigen Fotoalbum avancieren.

Auch besteht die Möglichkeit, durch Partner von one.com, Fotos und Grafiken für seine Homepage hinzu zu kaufen.

Hier sind Rabatte von bis zu 25% fällig.

Seine eigene Fotogalerie im Netz veröffentlichen, ist bei one.com kein Problem.

Auch bei der Verwirklichung des eigenen Blogs unterstützt one.com seine Kunden.

Blogs haben sich zu einem echten Renner im Internet entwickelt.

Einst als "persönliches Tagebuch" angedacht, dienen Blogs heut mehr der Kommunikation des Bloggers mit seinen Usern.

Dabei ist die Vielfalt an den Inhalt enorm, viele große Seitenbetreiber nutzen die Blogtechnik.

So basieren z.B. Twitter, Facebook auch diese Technik und sind sehr erfolgreich.

Bei one.com erhalten Kunden alle notwendigen Spezifikationen zur Erstellung ihres eigenen Blogs.

Ob nun ein Blog, oder die eigene Homepage, die mit seinem Blog verbunden ist, den Wünschen sind bei one.com keine Grenzen gesetzt.

Was dem Ersten nur Recht ist, kann dem Anderen nur billig sein, denn bei Systeme, Homepage - Programm und Blog, beruhen auf der allseits bekannten PHP - Programmiertechnik.

Wer sich die mühsame Arbeit des Erlernens von HTML - Codes ersparen möchte, der hat bei one.com ein einfaches Spiel.

Denn dem Kunden werden mit den WebCreator werden umfangreiche Websites - Vorlagen zur Verfügung gestellt.

Dadurch hat der User bei one.com attraktive und funktionelle Futures in der Hand, und kann seine Homepage oder seinen Blog unter eigener Domain betreiben.

Mit dem Webeditor hat man alles in der Hand, auch die Anzahl der Besucher lässt sich in Echtzeit nachvollziehen.

Denn je mehr Besucher die Homepage betreten, umso größer ist der Spaß an der Erstellung der eigenen Homepage.

Mit den bereitgestellten Werkzeugen durch one.com kommt der Kunde voll auf seine Kosten, und das zu einem geringen Betrag.



Weitere Berichte:


   1. t.online
   2. freenet
   3. goneo.de
   4. strato.de
   5. one.com
   6. 1&1
   CMS System
   Dokumentenmanagement
   Grafiksammlungen
   HTML Editoren
   Internet Security
   PHP
   Typographie
   Wordpress